Aesculus hippocastanum L. 1753, Sp. Pl. 1: 344
Rosskastanie
Basionym:
Aesculus hippocastanum L. 1753, Species Plantarum 1: 344
Originalbeschreibung / original description:
"1. AESCULUS floribus heptandris. Hort. ups. 92.
Aesculus. Hort. cliff. 142. Roy. lugdb. 463.
Castanea folio multifido. Clus. hist. 1. p. 7.
Habitat in Asia septentrionaliore, und in Europam.
1550. ♄"


Fundpunkte
Präsent im Gebiet nach Hardtke, H.-J., Ihl, A. (2000): Atlas der Farn- und Samenpflanzen Sachsens. In: Sächsisches Landesamt für Umwelt und Geologie (Hrsg.). - Materialien zu Naturschutz und Landschaftspflege.

Beleg
Noch kein eigener.