Atriplex nudicaulis Boguslaw 1846
in Lesnoj Žurnal 1: 30
Frühe Melde
Basionym: Atriplex nudicaulis Boguslaw 1846 l. c.

Originaldiagnose oder -beschreibung:

"Atriplex nudicaulis, Mihi palmaris, rubescens, caule simplicissimo, foliis obtusis, cadueis, inferioribus subovatis, superioribus lineari lanceolatis, petiolatis, oblique appositis, vel potius alternis, axillis paucifloris, fructibus minimis, ad lentem dorso muricatis, margine denticulatis, deltoideis, am Gestade auf Morästen." [Nach: Ein Blick auf die Flora der Umgegend von Archangel. Aus dem Ljesnoi Jurnal 1846. Heft 1. In: Erman, A (1848): Archiv für wissenschaftliche Kunde von Russland: 65-66]

Kennzeichen:

☉ Ostseeküste. Bis 30 cm hoch. Blätter 10-40 mm lang, dreieckig, rhombisch bis lanzettlich mit kleinen Spießecken, Ober- und Unterseite grün, oft blaugrün und rötlich überlaufen. Blüten in den Blattachseln. Vorblätter kurz gestielt, ohne stark auffallende Nervatur, rhombisch bis ovoid, Apex etwas zugespitzt, Rand glatt oder minimal gezähnt, dorsal mit oder ohne Anhängsel. Heterocarp, rotschwarze Samen 1,4-2 mm, rotbraune 1,7-3,5 mm.

Skizze (verändert) nach Bassett et al. (1985), Suchorukow (2007). Laubblätter und Vorblätter.



Wichtige Synonyme:

Atriplex lapponica Pojark. 1956
in Flora Murmanskoi Oblasti 3: 365

Atriplex praecox Hulphers 1918
in Lindman, Svensk Fanerogamflora: 228





Atriplex valida Iljin 1936 in
Flora Unionis Rerumpublicarum Sovieticarum Socialisticarum 6: 90

Atriplex kuzenevae Semenova 1956
in Flora Murmanskoi Oblasti 3: 186, 366
Unklar / Zweifelhaft:

Atriplex longipes ssp. lapponica (Pojark.) Á. Löve & D. Löve [?]

Atriplex longipes ssp. praecox (Hülph.) Turesson [?]

Literatur:

• Bassett. I. J., Crompton, C. W., McNeill, J., Taschereau, P. M. (1983): The genaus Atriplex (Chenopodiaceae) in Canada. - Monograph No. 31, Communications Branch, Agriculture Canada.
• Garve, E. (1982): Die Atriplex-Arten (Chenopodiaceae) der deutschen Nordseeküste. - Tuexenia 2: 287-333.
• Serebryanaya, A., Shipunov, A. (2009): Morphological variation of plants on the uprising islands of northern Russia. - Ann. Bot. Fennici 46: 81-89.
• Suchorukow, A. P. (2007): Zur Systematik und Chorologie der in Russland und den benachbarten Staaten (in den Grenzen der ehemaligen USSR) vorkommenden Atriplex-Arten (Chenopodiaceae). - Ann. Naturhist. Mus. Wien. 108 B: 307-420.