Galium boreale L. 1753, Sp. Pl. 1: 108
Nordisches Labkraut
Basionym:
Galium boreale L. 1753, Species Plantarum 1: 108
Originalbeschreibung / original description:
"16. GALIUM foliis quarternis lanceolatis trinerviis glabris, caule erecto. feminibus hispidis. Fl. lapp. 60. Fl. suec. 118. Hort. cliff. 64. Roy. lugdb. 257. Hall. helv. 450.
Rubia pratensis laevis, acuto folio. Bauh. pin. 333.
Habitat in Europae borealis pratis. ♃"


Fundpunkte
Präsent im Gebiet nach Hardtke, H.-J., Ihl, A. (2000): Atlas der Farn- und Samenpflanzen Sachsens. In: Sächsisches Landesamt für Umwelt und Geologie (Hrsg.). - Materialien zu Naturschutz und Landschaftspflege.

Beleg
Noch kein eigener.