Lepidium coronopus (L.) Al-Shehbaz 2004, Novon 14: 152
Niederliegender Krähenfuß
Basionym:
Cochlearia coronopus L. 1753, Species Plantarum 2: 648
Originalbeschreibung / original description:
"5. COCHLEARIA foliis pinnatisidis. Hort. cliff. 331. Fl. siec. 539. Roy. lugdb. 335. Dalib. paris. 195. Sauv. monsp. 254.
Ambrosia campestris repens. Bauh. pin. 138.
PsuedoAmbrosia. Cam. epit. 596.
Habitat in Europae apricis, nudis. ☉"


Fundpunkte
Präsent im Gebiet nach Hardtke, H.-J., Ihl, A. (2000): Atlas der Farn- und Samenpflanzen Sachsens. In: Sächsisches Landesamt für Umwelt und Geologie (Hrsg.). - Materialien zu Naturschutz und Landschaftspflege.

Beleg
Noch kein eigener.