Potamogeton berchtoldii Fieber 1838, Oekon.-Techn. Fl. Böhm. reimpr. 2(1): 277
Berchtolds Laichkraut
Basionym:
Potamogeton berchtoldii Fieber 1838, Oekonomisch-technische Flora Böhmens 2(1): 277
Originalbeschreibung / original description:
"Blätter kleinspitzig oder haarspitzig, 3rippig. Mittelrippe mit 2 Seitennerven. Blumenstiel 3-3 ½ mal länger als die Aehre. Sepala quer elliptisch, oben ausgeschnitten. Früchte fast rundlich-fünfeckig, kleinwarzig. Steinschale rundlich fünfeckig, beiderseits gespitzt. Querschnitt breit eyförmig, Rückenkiel halbrund, vorstehend, Seitenkiele getrennt, abgerundet."


Fundpunkte
Präsent im Gebiet nach Hardtke, H.-J., Ihl, A. (2000): Atlas der Farn- und Samenpflanzen Sachsens. In: Sächsisches Landesamt für Umwelt und Geologie (Hrsg.). - Materialien zu Naturschutz und Landschaftspflege.

Beleg
Noch kein eigener.