Vicia angustifolia L. 1759, Amoen. Acad. 4: 105
Schmalblättrige Wicke
Basionym:
Vicia angustifolia L. 1759, Amoenitates academicae; seu, Dissertationes variae physicae, medicae, botanicae, antehac seorsim editae, nunc collectae et auctae, cum tabulis aeneis 4: 105
Originalbeschreibung / original description:
Am angegebenen Ort keine, Verweis auf
John Ray, J. (1724): Synopsis methodica stirpium Britannicarum (ed. 3): 321, no. 5. (falsch als 327)
"5. Vicia sylvestris flore ruberrimo, siliqua longa nigra, D. Bobart. Vicia vulgaris acutiore folio, semine parvo nigra. C. B. Pin. 345. On Shotover and divers other places. An eadem praecedentis spaciei Varietati secundae?"
Amoenitates academicae, 1754
Der Name ist handschriftlich eingefügt, die Notiz ist schwierig lesbar.
Flora Anglica, 1759
Als Seitenzahl ist 327 statt 321 gedruckt.
Fundpunkte
Präsent im Gebiet nach Hardtke, H.-J., Ihl, A. (2000): Atlas der Farn- und Samenpflanzen Sachsens. In: Sächsisches Landesamt für Umwelt und Geologie (Hrsg.). - Materialien zu Naturschutz und Landschaftspflege.
Beleg
Noch kein eigener.